3R – Reduzieren ❌ – Wiederverwenden 🔧 – Recyclen♻️

3Rs reduce - reuse - recycle

Ein umweltfreundlicher Ansatz 🌎 💚 für jeden Gebrauch sind die “3Rs” – Reduce – Reuse – Recycle!

Dies gilt sowohl für den Bootsbau, als auch für den Bau unserer Werft oder unser tägliches Leben!

1) Wir tun alles, um zu vermeiden ❌ dass wir etwas neu kaufen oder produzieren, was wir nicht brauchen oder wo bereits etwas vorhanden ist.

2) Wenn wir schon etwas haben, versuchen wir, es zu behalten, zu reparieren 🔧 und wiederzuverwenden.

3) Und wenn die beiden Möglichkeiten nicht gegeben sind, erst dann, recyceln wir es ♻️ , um die Materialien zurückzugewinnen und etwas Neues daraus zu machen.

Ein Beispiel für das, was wir regelmäßig im Bootsbau machen ⛵, ist das Verwenden von Ausschnitten, z.B. von Decksluken als Verstärkungsplatten unter Decksausrüstung, wie z.B. einem Block oder einem Padeye.

So wird der Ausschnitt nicht weggeworfen und es wird kein neues Material für die Verstärkung benötigt.

Ausschnitt für Deckluke wird zu Verstärkung für Decksbeschläge

Ein weiteres Beispiel aus dem Bau 🏗️ unserer Werft ist die Wiederverwendung von Styroporblöcken, die als Schutz für unsere Wandplatten geliefert wurden. Anstatt sie von den Bautrupps in den Müll werfen zu lassen, haben wir sie gesammelt, gelagert und nun bekommen sie ein zweites Leben als Bodenisolierung unserer Rezeption.

Auf diese Weise werden sowohl Abfälle als auch Ressourcen für die Herstellung von neuem Dämmmaterial vermieden.

Wiederverwendung von Styroporplatten als Bodenisolierung

Was reduzierst – wiederverwendest – recycelst du in deinem täglichen Leben oder in deinem Beruf 🤔💚🌊🌎?

Teilen

mehr Beiträge

Marion sitting next to her improvised office table in the big shipyard

Es ist vollbracht! ✅💪🤩

Auch die Tore 🚪 unserer neuen Werfthalle sind eingesetzt 🔧 und somit können wir ab sofort die Werft umziehen 📦📦, denn schon bald heißt es

construction interior new shipyard Innovation Yachts

Nur noch wenige Tage…

… Bis unsere Tore am neuen Werftstandort eintreffen😊 Aber wir können es aber kaum erwarten endlich einzuziehen und haben deshalb schon mit den ersten Ausbauarbeiten

Ein lachendes und ein weinendes Auge…

…beschert uns diese Woche! Wetterbedingt mussten wir unsere ⛵ VOLCAT16 Testfahrten leider unterbrechen aber dafür laufen die Werftarbeiten auf Hochtouren😊 👏 Seit gestern wird der

Schick uns eine Nachricht

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Datenschutzpolitik einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit direkt bei der Verwaltung der personenbezogenen Daten oder durch Kontaktaufnahme zu uns widerrufen.